Krimidinner

06. November 2020 19:30 Uhr

Cover_Der-Gin-des-Lebens-e1599307414386.jpg

Süffiger Kriminalroman von CARSTEN SEBASTIAN HENN zum Menue der Tandreas-Küche

Eines schönen Morgens findet Cathy Callaghan, Betreiberin eines kleinen Bed & Breakfast in Plymouth/Südengland, eine Leiche in ihrem Garten.
Bald stellt sich heraus: Es handelt sich um einen stadtbekannten Obdachlosen, der mehr gesehen hat, als ihm guttat. Auch für Bene Lerchenfeld
kommt’s knüppeldick: Seine langjährige Freundin Annika verlässt ihn, als er ihr gerade einen Heiratsantrag machen will. Und dann landet er mit
seinem geliebten Oldtimer dank Navi auch noch im Rhein.

Bene ist am Tiefpunkt. Da kommt die Flasche selbstgebrannten Gins, die ihm sein toter Vater vermacht hat, gerade richtig. Jahrelang hat er
sie sich aufgespart, doch jetzt ist sowieso schon alles egal, also: Prost! Der Gin schmeckt besser als alles, was Bene je getrunken hat.
Er beschließt, die verlorene Rezeptur dieses ganz besonderen Tropfens ausfindig zu machen.
Eine Suche auf den Spuren seines Vaters, die ihn nach Plymouth führen wird – wo Cathy und der tote Obdachlose auf ihn warten…


Autor_Carsten-S-Henn_Snapseed-150x150.jpg

CARSTEN S. HENN, versierter Krimi-Autor wenn es um Morde im Zusammenhang mit Alkoholika geht, hat sich dem Trend-Getränk Gin
angenommen und einen wunderbar süffigen Krimi geschrieben. Dazu serviert unsere ausgezeichnete Küche ein Drei-Gang-Menue,
bei dem auch Gin eine Rolle spielen wird. Neugierig…?

                                                                                                                84,00 € pro Person                                                                                                           

Wir bitten um Ihre Tischreservierung online unter www.tandreas.de oder telefonisch

 

 

Newsletter

Abonnieren Sie auch unseren Newsletter um auf dem Laufenden zu bleiben.

Abonnieren

Event Reservierung